HOME ZURÜCK ZUR HOMEPAGE HM PROGRAMM MEERESANGELN HM PERLMUTTLÖFFEL CLASSIC HM PERLMUTTLÖFFEL PERLFISCHLI HM PERLMUTTLÖFFEL ATTERSEE HM PERLMUTTLÖFFEL FAVORIT HM PERLMUTTLÖFFEL TROPFEN HM PERLMUTTLÖFFEL SLIMMER HM PERLMUTTLÖFFEL LAXXUS HM PERLMUTTSPANGEN OVAL HM PERLMUTTSPANGEN KLASSISCH HM PERLMUTTSPANGEN ATTERSEE HM PERLMUTTSPANGEN SALMO HM PERLMUTTSPANGEN NATUR HM PERLMUTTSPANGE MONDSEE HM PERLMUTTSPANGEN ATTERSEE HAUER BLACK HEAD HM PERLMUTTSPANGEN SALMO HAUER BLACK HEAD HM PERLMUTT LOCKBLÄTTCHEN HM FLASHER ATTERSEE RHINO FLASHER K2 CANADA TOMIC SONIC FLASHER VK FLASHER 15 - 20 cm VK DODGER 15 cm VK 2 FLASHER 16 cm VK 2 FLASHER 24 cm HM PERLMUTT KÖDERBOX PVC HM PERLMUTT KÖDERBOX HOLZ HM PERLMUTT RAUBFISCHSET HM ZOCKER HM TROLLING KING HM SCHLEPPLÖFFEL KUPFER fein gehämmert HM Schlepplöffel HEXAGLON HM Schlepplöffel HEXAGLON FLASH HM Schlepplöffel LAZERSPOON HM Schlepplöffel Fein geschuppt TOMIC LÖFFEL JENZI PHANTOM F DIAMANT Blinker RHINO TROLLING LAX SPOON RON THOMSON Slimline V2 KIT ABU GARCIA LÖFFEL Hammer HANSEN SPINNING LURE Pilgrim YOKOZUNA LÖFFEL Rubi DAM Effzett Roach Spoon YOKOZUNA LÖFFEL Mega Pike RENKENFISCHEN ZUBEHÖR RENKENFISCHEN HM BINDEMATERIAL HM BINDEWERKZEUG HM LOCKSYSTEME HM SCHLEPPSYSTEME HM SHADSYSTEME HM SHADSYSTEM gerade Schaufel HM SHADSYSTEM schräge Schaufel HM SHADSYSTEM SPEZIAL gerade Kupfer Schaufel HART ABSOLUT JIG HEAD SHAD X-CAT Collection HM CANNELLE DOUBLE SHADS CANNELLE SPINNSYSTEM YOKOZUNA LURE ABUSON SHAD EXPERT SHADS STROFT Predator RAPALA FILETIERMESSER WOBBLER BULL DAWG CASTAIC SAVAGE GEAR CORRIGATOR JACK S CORRIGATOR JIMMY LIVE BAIT CORRIGATOR HOOVER SWIM BAIT CORRIGATOR MAGIC TWISTER CORRIGATOR JERONIMO TROUT CORRIGATOR JERONIMO BASS CRANE BAIT DEEP INVADER SHALLOW INVADER STORM WOBBLER JACKSON THE BIG FISH JACKSON THE SHAD JACKSON Lake Walker JACKSON Real Jerk JACKSON Deadly Target WOBBLER JACKSON Deadly Target SWIMBAIT JACKSON THE TROUT LUCKY CRAFT WOBBLER RENKY ONE SALMO THE JAKE TURUS UKKO RAPALA MAX RAP® TOMIC MULTI TOMIC BROKEN BACK ABU Garcia HI-LO HYBRIDA - B3 TWIN FIN THE GRANDMA WESTIN JÄTTE Wobbler WESTIN MIKE the PIKE WESTIN RICKY the ROACH WESTIN TOMMY the TROUT EVIA - HART - YOKOZUNA WOBBLER HALCO HAMMA X-CAT TT- Monster ZALT - WOBBLER HM SPEZIALSCHNUR Stroft GTM ZUBEHÖR ANGELHAKEN DRILLING ANGELHAKEN EINZELHAKEN IMPRESSUM HM PERLMUTTSPANGENSET SALMO HAUER BLACK HEAD HM PERLMUTTSPANGENSET ATTERSEE HAUER BLACK HEAD
HM SHADSYSTEME

Topaktuell und Exklusiv von HM Angelprofi

Optimales Laufverhalten für optimale Fänge
Innovative Schleppsysteme aus NIROSTA von HM Angelprofi
Von Schleppanglern durchdacht und geprüft bis in das letzte Detail.
 
Foto: Robert Gunacker 
Schöner Donauzander von 5,4 kg und 84cm Länge
 
Das HM SHADSYSTEM ist genau auf Shads angepasst. Der verlängerte Dorn verleiht dem Gummifischen ein optimales Köderspiel und die Drillinge sind so angelegt, das es kein Einhängen im Schwanz des Shads gibt. Um ein seitliches Durchschneiden des Gummifisches zu vermeiden, haben wir als Besonderheit das Ende des Dornes aufgestellt. Jeder Schlepp- oder Spinnfischer weiß wie ärgerlich das seitliche Austreten des Dornes ist, es vermindert das Laufverhalten des Köders und somit seine Fängigkeit. Ganz abgesehen von dem Umstand das der Gummifisch nach kurzer Zeit ausgetauscht werden muss. Durch dieses kleine Detail wird die Lebensdauer eines Gummiköders also deutlich erhöht und man hat durch stärkere Druckwellen mehr Bisse.
 
15 cm Gummifisch montiert auf HM Shadsystem mit gerader Schaufel
Total zerbissener Shad mit neuen Augen und immer noch im Einsatz.
 

Montageanleitung: Der Dorn des Schleppsystems wird ca. 1,5 - 2 cm unterhalb der Maulkante in den Gummifisch gedrückt. Ein kleiner Trick ist, den Dorn mit einer Flamme etwas zu erhitzen. Wichtig ist das gerade Einführen ohne das der Gummiköder schief hängt oder der Dorn seitlich aus dem Gummikörper austritt. Anschließend wird der Befestigungsdraht durch die Kiemendeckel gedrückt und der restliche Kupferdraht um das System gewickelt. Die mittlere Konsistenz des Gummimateriales lässt ein Einführen des Dorns locker zu und gibt durch seine Festigkeit zusätzlich Druckwellen ab, die der Hecht mittels Seitenlinie wahrnimmt.

Tipp:

Um am Wasser ein schnelleres wechseln der SHADS zu ermöglichen, kann man ihnen schon zuhause in aller Ruhe der Reihe nach den Dorn reindrücken.

Schleppanleitung: Das Schleppen mit diesem System ist denkbar einfach und erfordert keine spezielle Geschwindigkeit. Bei normalem Rudern spielt das System sehr gleichmäßig und lässt den Shad sehr natürlich aussehen. Bei schnellerer Geschwindigkeit werden natürlich auch die Bewegungen des Shads schneller und er zieht abwechselnd nach links und rechts. Dieses Verhalten spricht genau die Raubinstinkte eines Hechtes an und lässt ihn zupacken. Abwechslungsreiches Schleppen mit schnellen Kurven ist auch hier das Geheimnis unseres Fangerfolges.
Petri Heil mit dem Shadsystem von HM Angelprofi


© XEDAQ CMS